Ihr Warenkorb

Videoköpfe / Videoschwenkköpfe

502 Pro Fluid-Video-Neiger
Sofort lieferbar.
UVP* 247,40
171,84 Videokopf
Sofort lieferbar.
UVP* 521,11
344,70 Videokopf
Sofort lieferbar.
UVP* 249,90
222,57 Videokopf
Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
320,29 Videokopf
Am Außenlager. Lieferzeit 4-6 Werktage nach Zahlungseingang.
UVP* 149,-
100,66 Videokopf
Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
UVP* 11.525,15
9.375,08 Videokopf
Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
UVP* 142,79
97,51 Videokopf
Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
UVP* 9.133,25
7.429,40 Videokopf
Am Außenlager. Lieferzeit 4-6 Werktage nach Zahlungseingang.
UVP* 246,95
202,34 Videokopf
Stativkopf 2-Wege-Neiger Mod. 553
Sofort lieferbar.
452,48 Videokopf
Sofort lieferbar.
324,36 3-Wege-Neiger
Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
UVP* 182,-
141,34 Videokopf
Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
2.642,68 Videokopf
Variante:
  • EFP
    Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
  • Studio
    Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
UVP* 15.113,-
12.293,60 Videokopf
Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
UVP* 2.652,85
2.214,30 Dreibeinstativ

In der Videografie ist ein ruhiges Bild das A und O. Damit man dies auch in der Bewegung erzielen kann, benötigt man den richtigen Videokopf.

Vor allem bei Events verbringt die Kamera die meiste Zeit auf einem Videostativ, einem Dreibein oder Einbein Stativ. Wenn aber der Bildausschnitt angepasst wird, so muss diese Veränderung so weich wie möglich passieren, um den Zuschauer nicht abzulenken. Videoköpfe, sogenannte Fluid Köpfe sind genau für diesen Zweck entwickelt worden. Mit Ihnen kann man präzise eine Schwenk- oder Neigebewegung ausführen, ohne dass die Kamera aus dem Gleichgewicht kommt. In den Köpfen sind Kugellager verbaut, die für eine ruhige Bewegung sorgen. Ebenso bringen Sie einen kontinuierlichen Gewichtsausgleich mit sich. So können auch schwere Profikameras dank einer hohen Traglast mühelos ohne viel Kraft bewegt werden. Ist dieses Gewicht richtig eingestellt, sogt der Neiger auch dafür, dass die Kamera ohne weiteren Einfluss wieder mit einer Tilt Bewegung in die waagerechte Position bewegt wird. Ein weiteres wichtiges Merkmal der Fluidheads ist es, eine Friktion einstellen zu können. Dieser Widerstand sorgt dafür, dass auch sehr langsame Schwenks möglich werden, ohne dass der Kameramann den Bildausschnitt verliert.

Je nach Bauweise werden diese Stativköpfe über einen flachen Anschluss über ein 3.5“ Gewinde befestigt, oder über eine Halbkugel. Die Halbkugel gibt es in den Durchmessern 67mm, 100mm und 150mm. Diese losgelöste Befestigung ermöglicht einen schnellen Horizontausgleich bei unebenem Boden.